Springe zum Inhalt

Produktdetails

DVD - Das Schwert von Sankt Kilian

Artikelnummer: 100001
Stückpreis: 12,00 EUR
(incl. 19,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

DERZEIT AUSVERKAUFT!!!

Eine Gruppe Gläubiger befindet sich an einem sonnigen Sonntagmorgen auf dem Weg vom Mainviertel in den Kiliansdom zum Morgengottesdienst. Der betende Zug wird jäh gestoppt – mitten auf der Alten Mainbrücke, just vor der Statue des Heiligen Sankt Kilian liegt ein abgeschlagener Kopf. Am Schwert des Schutzpatrons klebt Blut. Zu allem Unglück ist der Enthauptete auch noch ein japanischer Tourist... Die Mordkommission 2 um den aus den vorangegangenen GALGEN-STRICK-Filmen bekannten Oberkommissar Rabe erhält aus dem Rathaus die Bitte, den Fall möglichst schnell und diskret aufzuklären, um größeres Aufsehen zu vermeiden. Exakt eine Woche haben Rabe, sein Chef Wolf und die frischgebackene Kommissarin Susi Müller Zeit, hinter das Geheimnis des Schwert´s von Sankt Kilian zu kommen. Allerdings darf von den Ermittlungen nichts nach außen dringen. Zur gleichen Zeit erhält der Privatdetektiv Axel Strick, Rabe´s ewige Nemesis, von seinen Kumpanen aus dem „Milieu“ den Auftrag, einen flüchtigen Zechpreller asiatischer Herkunft ausfindig zu machen. Nicht ganz einfach, wenn man bedenkt, wie viele Touristen Sommers in der Stadt sind... Beide Männer, seit Jahren in einer Art Haß-Freundschaft verbunden, haben zu allem Tohuwabohu auch noch Probleme mit dem weiblichen Geschlecht – Rabe´s Affäre mit einer jungen Polizistin sorgt für Spannungen mit seiner Fast-Freundin und Kollegin Susi, wohingegen Strick seiner attraktiven Arbeitgeberin, der Anwältin Sandrine da Silva hartnäckigst Avancen macht... Die beiden unterschiedlichen Charaktere müssen beide zum Ziel kommen – nur wie? Regie: Christian Kelle Kamera: Bastian Samfaß, Hans-Bernd Weinand Buch: Norbert Edelmann und Christian Kelle
Doppel-DVD mit Specials wie Making-Of und mehr